ANDRE GEDALGE
Paris (Frankreich), 1856 - Chessy (Frankreich), 1926


Biographie

Französischer Komponist und Lehrer, der am Pariser Conservatoire bei Guiraud studierte. 1886 gewann er den zweiten Rom-Preis, und 1905 wurde er als Lehrer für Kontrapunkt und Fuge and Pariser Conservatoire berufen. Zu seinen Schülern zählten zu prominente Komponisten wie Milhaud, Koechlin, Schmitt, Enescu, Ibert, Honegger und Ravel.


Operetten


© 2005, Karl Albert