Gustav Luders
Bremen (Deutschland), 1866 - USA, 1913


Biographie

Gustav Luders, geboren 1866 in Bremen (Deutschland), wanderte als junger Mann in die USA aus, wo er schon bald als Broadway-Komponist Karriere machte. Seine Operetten und Revue-Beiträge erreichten eine hohe Popularität. Insbesondere die Operette The Prince of Pilsen wurde häufig wiederbelebt, und der Hauptschlager des Werkes, der Heidelberg Stein Song wurde landesweit zu einem bei Männerchören besonders beliebten Schlager. Sein letztes Werk, Somewhere else war ein Mißerfolg, der zu dem frühen Ende des Komponisten wesentlich beitrug.


Operetten


© 2005, Karl Albert